Zum Inhalt springen

E ci sei adesso tu
A dare un senso ai giorni miei
Va tutto bene dal momento che ci sei
Adesso tu
(Eros Ramazzotti)

In the summertime... Valentinas and Maxililians barn wedding had so much flair - and Italian spirit! Not only weatherwise (it was a perfect summers day) but the bride has Italian roots, and friends came from around the world to celebrate with them.

In Brautstrauß und Dekoration spiegelte sich der Süden wieder: Weiß, Violett und Grün, Lavendel und Olivenzweige. Nach ihren Vorbereitungen, die wir parallel fotografisch begleitet haben, trafen sich die beiden zu einem berührenden First Look, bei dem uns allen der Atem stockte. Valentina trug ein schlichtes, sehr raffiniertes Brautkleid, der Anzug von Maximilan war maßgeschneidert. Ihre Feier war getragen von Leichtigkeit und Freude, Stil und Emotionen. Wenn viele liebe Menschen aus der ganzen Welt mitfeiern... wenn der Bräutigam bei seinem Trauversprechen auf italienisch nicht nur die Braut zu Tränen rührt... wenn der Mond dem Brautpaar noch ein besonderes Geschenk macht - dann fehlen einem die Worte. Nach der Trauung und Feier unter freiem Himmel nutzen wir das letzte abendliche Sonnenlicht noch zu einem kurzen abendlichen Sundowner-Shooting. Gefeiert wurde dann bis spät in die Nacht.

Locations: Hotel Garni Winzerhof, Wagna | Holler Scheune, Weingut Holler, Spielfeld
Hochzeitspapeterie: www.herzdruck.at